Neu

Tomatenweiße Füllung: eine unverdient vergessene frühe unprätentiöse Sorte

 Tomatenweiße Füllung: eine unverdient vergessene frühe unprätentiöse Sorte


Die alte russische Tomatensorte White Filling hat seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht an Relevanz verloren. Er konkurriert angemessen mit modernen Sorten und Hybriden, die sich viele Jahre lang auf vielen Amateur- und Farmgrundstücken "niedergelassen" haben. Die Tomate könnte als Standard unter den frühen mit Früchten klassischer Größe bezeichnet werden, aber es gibt einen Nachteil, der früher bedeutend war, aber heute kann sie durch einfache landwirtschaftliche Methoden leicht beseitigt werden.

Anbaugeschichte und Sortenbeschreibung

Die weiße Füllung wurde von unseren Großmüttern angebaut, das heißt, sie ist bereits mindestens drei Generationen von Gärtnern bekannt. Der Antrag auf Registrierung des Selektionserfolgs Weiße Füllungstomate ging 1960 bei der staatlichen Kommission für Sortenprüfungen vom Bildungs- und Wissenschaftszentrum "Vegetable Experimental Station benannt nach Edelstein" (Moskau) ein. Die Sorte wird offiziell anerkannt und 1966 in ein einziges Register eingetragen. Heute sind die Urheberrechtsinhaber und Urheber zwei Unternehmen: die Agrofirma "Aelita" und die nach Timofeev benannte Auswahlstation sowie zwei Personen: M. D. Panova und N. M. Nasrullaev.

Einer der Urheber der Sorte Weiße Füllung - Agrofirm "Aelita"

Die Sorte ist in Regionen mit rauem Klima unterteilt: Nord-, Nordwest- und Westsibirien sowie die Regionen Zentral-, Zentralschwarzerde, Wolgo-Vyatka und Mittlere Wolga. Es gibt wahrscheinlich keine Tomate, die einfacher zu züchten und dankbarer zu pflegen ist.

Der Busch ist bestimmt, das heißt, er hat ein begrenztes Wachstum von nicht mehr als 60–70 cm. Weiße Füllung erfordert kein Kneifen, wächst als flauschiger Baum und kann ohne Stützen auskommen. Gleichzeitig ist der Ertrag sehr hoch, die Sorte hat ein großes Potenzial. Abhängig von den Wetterbedingungen und der Qualität der Pflege im industriellen Anbau werden in privaten Gärten 27 bis 81 Tonnen pro Hektar geerntet - von 2 bis 3 kg pro Busch.

Nicht jede Sorte manifestiert sich als solche reichlich vorhandene Frucht.

Die Früchte sind flach, leicht gerippt, das Durchschnittsgewicht beträgt jeweils 100 g (das staatliche Register gibt ein Durchschnittsgewicht von 80 bis 132 Gramm an). Es gibt mehr als vier Samenkammern im Inneren. Unreife Tomaten sind grün. Der Stiel hat keinen dunklen Fleck, aber es gibt eine ungewöhnliche weiße Tönung, die besonders deutlich in der Sonne sichtbar ist. Reife Tomaten sind rot. Geschmack Süß-saures, angenehmes, saftiges Fruchtfleisch, es gibt ein charakteristisches Aroma für die Kultur. Von der Entstehung der Sämlinge bis zur Reifung der ersten Früchte vergehen 95-105 Tage. Darüber hinaus werden in der ersten Woche bis zu 36% der gesamten Ernte gereift.

Video: Weiße Füllung ist eine würdige Alternative zu fremden Hybriden

Weiße Füllung ist eine universelle Tomate, die für den Frischverzehr und die Konservenherstellung geeignet ist. Es gibt einen Nachteil, dem Gärtner vergeblich so viel Aufmerksamkeit schenken - die Sorte ist anfällig für Spätfäule. Aber das ist eine frühe Tomate. Fast die gesamte Ernte wird von Juli bis August geerntet, und die Spätfäule tritt ganz am Ende des Sommers auf - im Herbst. Das heißt, wenn die weiße Füllung rechtzeitig gesät wird, verlässt sie diese Krankheit, sie hat einfach keine Zeit, sie zu schädigen. Aber selbst wenn die Ernte spät gesät wird, wird sie bis zum Herbst reifen, und es wird nicht schwierig sein, mit modernen Fungiziden eine Vorbeugung durchzuführen.

Persönliche Erfahrung mit dem Anbau von weißer Füllung

Mit dem Anbau der Weißfüllung begann meine Karriere als Gärtner. Es war in den 90ern. Als erste Tomaten habe ich die Sorten ausgewählt, die meine Mutter angebaut hat - das sind Bull's Heart, Moskau und weiße Füllung. Moskau ist seit dem Keimen aus Samen zu meinen Favoriten geworden. Die Büsche sind stark, während der Sämlingsperiode, selbst an einem dunklen Fenster, dehnten sie sich nicht, sie wurden stämmig und im Garten waren sie vollständig mit mittelgroßen Tomaten (bis zu 50 g) bedeckt, die direkt darauf gesungen wurden die Büsche. Für meine Region (Südwest-Sibirien) und diese Zeit war es ein Wunder. Meine Eltern gaben mir jedoch Samen, ich sammelte meine nicht und egal wie viel ich Tomaten mit diesem Namen in Geschäften kaufte, die gleichen Moskauer wuchsen nicht mehr. Ochsenherz-Tomaten streichen sofort von der Liste der Tomaten, die ich jemals haben würde pflanzen wollen. Produktivität - eine große Tomate pro Busch passte nicht zu mir. Diese Sorte ist nichts für Anfänger. Aber die weiße Füllung erwies sich als das goldene Mittel. Seine Samen sind immer im Verkauf und die gleichen - ohne Doppel, erfordert keine Wartung, ich habe nur gegossen. Früchte sind von klassischer Größe und Geschmack. Es gibt viele von ihnen auf den Büschen. Ich habe es auf freiem Feld angebaut, unter den Bedingungen unseres kurzen Sommers habe ich unreife Tomaten gepflückt und zu Hause gereift. Im zweiten Jahr meiner Gartenarbeit richtete mein Mann ein Foliengewächshaus ein. Ich habe alles mit weißer Füllung besetzt. Bei der Aussaat Mitte März, im Juli, wurden die Büsche mit roten Früchten aufgehängt. Das war das einzige Jahr, in dem ich wie im Süden zwischen 15 und 20 Tomaten in Eimern pflückte. Wir hatten keine Zeit zu essen und die Ernte zu verarbeiten, wir mussten die unreifen Tomaten pflücken, sie in Kisten legen und in den Keller senken, damit sie nicht so schnell singen. Und das Gewächshaus nahm nur ein Grundstück von 5x3 m ein. Später, als das Sortiment an Tomaten erweitert wurde, begann ich, neue Gegenstände zu kaufen und zu pflanzen. Die weiße Füllung geriet irgendwie unverdient in Vergessenheit. In Bezug auf Krankheiten erinnere ich mich nicht an ein solches Problem während der Kultivierungsperiode dieser Sorte. Ich habe nichts verarbeitet und wusste damals nicht wie. Wenn die Erinnerungen an hohe Erträge heller sind, bedeutet dies, dass diese Tomatenkrankheiten selbst im letzten Jahrhundert nicht so schrecklich waren.

Wenn Sie etwa 50 Büsche Weißfüllung in das Gewächshaus pflanzen, wissen Sie mitten im Sommer nicht, wohin Sie von den Tomaten gehen sollen

Positive und negative Eigenschaften der Sorte - Tabelle

PositivNegativ
Frühe Reifung, Früchte reifen an Büschen im Freien auch in nördlichen RegionenEs gibt Sorten mit größeren und schmackhafteren Früchten.
Kompakter Busch
Erfordert kein Fixieren
Hohe Ausbeute
Die Früchte an den Büschen knacken nichtAnfällig für Spätfäule und Makrosporiose
Gute Präsentation von Früchten
Universeller Zweck
Einfache Kultivierungstechnik, ideal für Anfänger
Freundliche Reifung

Sämlinge züchten, an einem festen Ort pflanzen

Die Aussaat kann nach dem 8. März und bis Anfang April beginnen. Je früher Sie säen, desto schneller reift die Ernte. Beachten Sie jedoch, dass die Sämlinge zum Zeitpunkt des Pflanzens an einem dauerhaften Ort nicht älter als 60 bis 70 Tage sein sollten. Umpflanzen in offenes Gelände, wenn die Frostgefahr vorbei ist, und 1–2 Wochen zuvor in geschütztes Gelände.

Video: Berechnung des Saatdatums

Vergessen Sie nicht die Anfälligkeit der weißen Füllung für Pilzkrankheiten. Desinfizieren Sie eine Woche vor der Aussaat den Sämlingsboden: Erwärmen Sie ihn auf eine geeignete Weise auf 100 ° C. Lassen Sie es abkühlen und bevölkern Sie es mit guten Bakterien. Gießen Sie dazu eine Lösung des biologischen Produkts Fitosporin (1-2 Esslöffel Pastenkonzentrat pro 10 Liter Wasser). Dekontaminieren Sie die Samen mit Kaliumpermanganat oder tauchen Sie sie 5 Minuten lang in Wasser, das auf 50 ... 60 ° C erhitzt wurde.

Desinfizieren Sie die Samen vor der Aussaat

Optimale Temperatur für das Auflaufen und Wachstum von Tomaten: +20 ... +22 ⁰C. Halten Sie die Sämlinge auf einer leichten Fensterbank, Wasser, während die Erde austrocknet. In der Phase des Auftretens des ersten echten Blattes pflanzen Sie die Tomaten in Tassen, Sie können bis zum ersten echten Blatt vertiefen. Wenn es noch weit davon entfernt ist, an einen dauerhaften Ort zu pflanzen, und die Pflanzen aus ihren Behältern herausgewachsen sind, sind sie eng und werden dann erneut in einen größeren Behälter umgepflanzt. Füttern Sie den Sämlingsdünger alle 2 Wochen. Am beliebtesten und zuverlässigsten ist Fertika Lux (1 EL pro 10 Liter Wasser).

Video: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Pflücken von Tomatensämlingen

Wenn Sie vorhaben, auf freiem Feld zu wachsen, beginnen Sie eine Woche vor dem Pflanzen mit dem Härten der Sämlinge: Nehmen Sie sie zunächst 1 Stunde lang unter freiem Himmel heraus und verlängern Sie dann die Dauer des "Spaziergangs" schrittweise auf einen ganzen Tag. Bereiten Sie das Gartenbett auch spätestens eine Woche im Voraus vor.

Beste Vorläufer für Tomaten: Kohl, Hülsenfrüchte, Gurken. Der Ort sollte sonnig sein. Im Schatten dehnen sich die Büsche aus, die Früchte werden klein, sie reifen lange.

Markieren Sie die Stelle unter Berücksichtigung des Pflanzschemas - 40x50 cm. Verteilen Sie einen Eimer Humus oder Kompost und 0,5 Liter Holzasche gleichmäßig pro Quadratmeter. Sie können dem Loch auch hinzufügen: Humus - eine Handvoll Asche - 1 EL. Wenn es keine organische Substanz gibt, kaufen Sie einen speziellen Dünger für Tomaten. Heute ist Gumi-Omi eines der beliebtesten. Mischen Sie den Dünger mit der Erde, füllen Sie die Brunnen mit abgesetztem Wasser. Wenn es absorbiert ist, können Sie Setzlinge pflanzen.

Tomatensämlinge werden in mit Dünger vorgefüllte Löcher gepflanzt und verschüttet

Vorbeugung gegen Spätbrand und Makrosporiose vor und nach dem Pflanzen an einem dauerhaften Ort

Wenn die Spätfäule am Ende des Sommers Tomaten befällt, können noch junge Pflanzen an Makrosporiose erkranken. Verhindern Sie daher Krankheiten von Beginn der Kultivierung an. Nach der Desinfektion von Samen und Erde für Setzlinge besteht der nächste Schritt darin, die Pflanzstelle auf der Baustelle und die Tomaten selbst mit Fungiziden (Bordeaux-Mischung, HOM, Skor) zu behandeln:

  1. Sprühen Sie vor dem Pflanzen von Sämlingen den Boden ein, und wenn Sie in ein Gewächshaus oder Gewächshaus pflanzen, dann auch alle Oberflächen und Strukturen.
  2. Sprühen Sie die Tomaten und den Boden 7-10 Tage nach dem Umpflanzen darunter.
  3. Wiederholen Sie nach 10 bis 14 Tagen die vorherige Behandlung erneut.

Weiße Füllung ist anfällig für Krankheiten, aber eine Infektion kann durch Vorbeugung verhindert werden

Tomatenpflege Weiße Füllung

Die Pflege dieser Sorte ist am einfachsten:

  • Sie müssen keine Stiefsöhne ausbrechen, entfernen Sie nur die unteren Blätter, die den Boden berühren, sowie vergilbte, fleckige, getrocknete.

    Achten Sie darauf, solche Blätter zu entfernen, sie haben bereits Anzeichen einer Krankheit gezeigt

  • Stifte sind optional, aber ratsam, insbesondere wenn in Ihrer Region starke Winde und starke Regenfälle auftreten. Pflanzen können zur Seite fallen und die Früchte werden schlammig. In Gewächshäusern und Gewächshäusern weht kein Wind, aber die Büsche wachsen höher als auf freiem Feld. Dadurch werden sie weniger stabil, unter dem Gewicht der Ernte werden sie sich zu Boden beugen.

    Ohne Unterstützung können mit Früchten hängende Büsche auf die Seite fallen

  • Alle 2-3 Tage mit 2-3 Litern Wasser unter dem Busch gießen. Wenn es regnet, der Boden nass ist, muss natürlich nicht gewässert werden.

    Bei heißem Wetter die Tomaten zweimal pro Woche gießen.

  • Lösen Sie den Boden nach dem Gießen oder halten Sie ihn noch besser unter Mulch.

    Lösen Sie den Boden unter den Tomaten, damit sich keine Kruste bildet

  • Alle 2 Wochen mit einem komplexen Dünger mit Makro- und Mikroelementen füttern. Geeignete Mischungen für Tomaten sind geeignet: Agricola, Clean Leaf, Fertika usw. Sie können nicht nur stickstoffreiche organische Stoffe (Vogelkot, Königskerze, Pferdemist usw.) füttern. Die Büsche werden mästen, Sie werden nicht auf die Früchte warten.

    Düngemittel für Tomaten sollten komplex sein, dh Stickstoff, Phosphor, Kalium und Spurenelemente enthalten

  • Stoßen Sie mit feuchter Erde auf, wenn sich im unteren Teil des Stiels Tuberkel gebildet haben - die Rudimente der Luftwurzeln. Zusätzliche Wurzeln verbessern die Ernährung des Busches und der Ertrag steigt. Viele verzichten jedoch auf diese landwirtschaftliche Technik, da durch das Grillen die im Boden befindlichen Wurzeln freigelegt und sogar beschädigt werden können. Darüber hinaus sind geschälte Tomaten für Wasser nicht sehr praktisch. Wir müssen eine Bewässerungsfurche machen.

    Manchmal bilden sich Wurzelrudimente an den Stielen, es ist möglich, aber nicht notwendig, sie mit Erde zu bestreuen

Wenn Sie all diese Regeln einhalten, wird Sie die weiße Füllung mit Ertrag überraschen. Aber selbst bei minimalem Wartungsaufwand, der nur aus Gießen und Jäten besteht, wird die Produktivität dieser Sorte beeindruckend sein.

Sammlung, Lagerung und Verarbeitung von Pflanzen

Natürlich müssen Sie zuallererst genug von frischen Tomaten bekommen. Schließlich gibt es keine gesunden und köstlichen Früchte mehr, die mit eigenen Händen angebaut werden und direkt aus dem Busch reif sind. Der Überschuss kann gesalzen, gefroren, zu Saft verarbeitet werden, oder Sie können das berühmte Gericht in Sibirien und im Ural - Khrenovin - zubereiten. Und um Tomaten frisch zu halten, pflücken Sie sie unreif und bewahren Sie sie im Kühlschrank oder Keller auf. Sie werden dort 2-3 Wochen bleiben. Reife Früchte unterscheiden sich nicht in der Qualität der Haltbarkeit - nicht länger als eine Woche.

Video: Rezept für eine gelangweilte Hrenovina

Bewertungen von Gärtnern

Weiße Füllung ist eine anspruchslose Tomate, die sowohl Profis als auch Anfängern eine reiche Ernte bietet. Aufgrund seiner frühen Reife kann es in Regionen mit kurzen Sommern angebaut werden. Selbst in Sibirien hat der größte Teil der Ernte Zeit, auf Büschen auf freiem Feld zu reifen. Der Schwerpunkt der Pflege sollte auf der Prävention von Pilzkrankheiten liegen. Bei heißem und trockenem Wetter ist Bewässerung erforderlich.

[Stimmen: 2 Durchschnitt: 5]


Diese Vielfalt der heimischen Selektion wurde im 21. Jahrhundert gezüchtet. Es ist superbestimmt. Die Pflanze hat folgende Eigenschaften:

  • Höhe - bis zu 65 cm (zu klein)
  • weitläufig, nicht Standard
  • braucht keine Auswahl
  • relativ wenig Grün, der Busch sieht spärlich aus.

Saatgutproduzenten behaupten: Blast kann sowohl im Freien als auch in einem Gewächshaus angebaut werden. Die Bewertungen der Gärtner zeigen jedoch, dass Tomaten unter Film oder Glas schlechter wachsen als an der frischen Luft.

Die Hybride gehört zu frühen Pflanzen, die ersten Tomaten reifen 100-110 Tage nach der Keimung. Die Früchte sehen so aus:

  • Die Form ist mit leichten Rippen abgerundet.
  • Gewicht - bis zu 250 g (durchschnittlich ca. 120 g) bei durchschnittlicher Zellstoffdichte.
  • Die Farbe ist rot.
  • Die Anzahl der Kammern ist gering.
  • Auf einem Zweig sind Tomaten in Gruppen von 3-6 Stücken angeordnet.
  • Die Ausbeute aus einem Busch erreicht 3 kg.

    Beachtung! Im Vergleich zu anderen Sorten enthält Explosion mehr Vitamine A, C und K sowie Lycopin.

    Die Explosion ist beim Kochen weit verbreitet. Frische Tomaten werden verwendet, um Scheiben, Salate und andere Gerichte zuzubereiten. Auch die Sorte eignet sich zur Konservierung. Besonders lecker, gemessen an den Bewertungen, Saucen und Tomatenketchups Explosion. Darüber hinaus verträgt die Kultur den Transport gut, sie wird ziemlich lange gelagert und sieht auf der Theke attraktiv aus.


    Beschreibung und Eigenschaften der Tomate Weiße Füllung, Bewertungen, Fotos

    Eine frühe, bestimmende, untergroße Tomatensorte für Freiland- und temporäre Filmunterstände. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Reifung beträgt 100-115 Tage.

    Der Busch ist mittelblättrig, 0,4 bis 0,5 Meter hoch, was kein Einklemmen erfordert, aber ein Strumpfband an der Stütze ist wünschenswert. Viele Gärtner entfernen immer noch Stiefkinder in den ersten Blütenhaufen, was die Reifung der ersten Früchte beschleunigt.

    Das Blatt dieser Tomate ist mittelgroß, groß, grün, leicht gewellt. Der Blütenstand ist einfach und mittelschwer, die Früchte im Cluster sind 3 bis 6. Der erste Blütenstand liegt über 6-7 Blättern, die nachfolgenden alle 1-2 Blätter.

    Die Hauptqualitäten der Frucht

    Die Früchte sind flach, glatt, von mittlerer Dichte, im Stadium der Reife, rot, wiegen 80-130 Gramm und haben einen guten (für frühe Sorten) Geschmack. Sie knacken nicht, die Transportierbarkeit ist gut. Diese Tomaten sind universell einsetzbar - geeignet für frische Salate, Säfte, Saucen, Beizen und Konserven.

    Tomatenertrag Weiße Füllung: bis zu 8 kg Früchte pro 1 Quadratmeter. Meter Pflanzung (abhängig von Agrartechnologie, Bewässerung und Fütterung).

    Vorteile der Sorte: stabile Ernte im Sommer, lange Fruchtzeit, Beständigkeit gegen Fruchtknacken, guter Geschmack.

    Diese Tomatensorte ist im staatlichen Register der Zuchterfolge der Russischen Föderation für den Anbau auf offenem Boden in persönlichen Nebenparzellen enthalten.

    Eine Seite über Tomatensorten mit echten Gärtnerbewertungen - Tomatland.


    Wie man Tomaten anbaut

    Wenn die Sämlinge stärker werden und eine Höhe von 20 cm erreichen, können sie in die Beete gepflanzt werden.

    Landung

    Tomaten werden am besten auf der südlichen oder südöstlichen Seite des Gartens gepflanzt. Eine gute Ernte wird auf lehmigen oder sandigen Böden erzielt, auf denen früher Gurken, Zwiebeln und Zucchini gewachsen sind. Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln gelten als schlechte Vorgänger - Pflanzen leiden unter einigen Infektionen.

    Tomaten drängen sich nicht gern, daher beträgt der optimale Abstand zwischen den Büschen 50 cm. Eine gute Pflanzmethode ist das Verschachteln von Quadraten: Pflanzen Sie die Büsche in die Ecken eines imaginären Quadrats, von denen jede Seite 50-60 cm beträgt. Machen Sie in der Mitte eine Bewässerungsgrube mit einem Durchmesser von 40 cm, auf deren Boden sie sich befinden 1 Liter Asche oder eine Handvoll Superphosphat und Kaliumsulfat auf abgeschrägtes Gras ohne Samen und Rhizome geben.

    Tomatenpflege Weiße Füllung

    Die Sorte ist wählerisch zu pflegen. Vor Sonnenaufgang ist zweimal pro Woche reichlich Wurzelwasser erforderlich. Vermeiden Sie es, abends zu gießen, wenn die Lufttemperatur nachts unter +20 Grad fällt, da sonst die Tomate an Pilzen erkrankt.

    Pflanzenwurzeln brauchen Sauerstoff, also jäten und lockern sie oft den Boden. Wenn Sie seitliche Wurzeln bilden, drängen Sie sich zusammen.

    Zwei Wochen nach dem Pflanzen auf den Beeten können die Pflanzen sowohl mit organischen als auch mit anorganischen Düngemitteln gefüttert werden. Während der Bildung des Eierstocks wird zweimal mehr gefüttert.

    Wichtig! Nährstoffe erreichen ihren beabsichtigten Zweck schneller durch den angefeuchteten Boden, daher sollten Tomaten vor der Düngung gewässert werden.

    Tomaten Weiße Füllung muss nicht eingeklemmt und der Busch geformt werden. Um den Ertrag der Pflanze zu erhöhen, lassen Sie 2-3 Stängel übrig. Reißen Sie Ihre Stiefkinder vorsichtig ab - es ist besser, wenn sie eine Länge von 4-5 cm erreichen, wenn es einfacher ist, ihre Lebensfähigkeit zu beurteilen. Unnötige dürfen nach Beginn der Blüte entfernt werden. In diesem Fall ist es besser, die Büsche zusammenzubinden - die Früchte werden größer und die Pflanze kann zu Boden fallen.

    Wichtig zu beachten! Es ist ratsam, Stiefsöhne von Hand zu entfernen. Bei Verwendung eines Messers besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Krankheiten auf die Klinge von Busch zu Busch übertragen werden. Bei Verwendung eines Messers muss die Klinge beim Umbau in eine neue Anlage desinfiziert werden.

    Merkmale des Anbaus und mögliche Schwierigkeiten

    Eine der wesentlichen Schwierigkeiten beim Anbau ist die Anfälligkeit der Sorte für Spätfäule. Daher ist es nicht ratsam, die weiße Füllung 241 neben Kartoffeln oder in einem Gebiet zu pflanzen, in dem Kartoffeln früher gewachsen sind - Pilzsporen können im Boden verbleiben oder von kranken Nachbarn übertragen werden. Gießen Sie die Tomaten außerdem nur an der Wurzel und entfernen Sie die unteren Blätter.

    Krankheiten und Schädlinge

    Die weiße Füllung 241 ist eine sehr frühe Tomatensorte. Die Fruchtreife beginnt Ende Juli - Anfang August, und im Spätsommer - Frühherbst breiten sich Pilzkrankheiten aktiv aus. Daher hat die Phytosporose beim frühen Pflanzen von Tomaten keine Zeit, die Büsche zu infizieren. Wenn Sie jedoch Tomaten später als vom Hersteller empfohlen oder bei längerem kühlen und nassen Wetter gepflanzt haben, führen Sie eine vorbeugende Behandlung der Büsche mit Fitosporin-Lösung durch.

    Kapuzinerkresse oder Ringelblumen, die in der Nähe von Tomaten gepflanzt werden, werden vor Schädlingen geschützt - ihr Geruch schreckt viele schädliche Insekten ab.


    Vor- und Nachteile, Unterschiede zu anderen Sorten

    Die Liang-Tomatensorte gewann aufgrund ihrer vielen offensichtlichen Vorteile schnell an Beliebtheit bei Hobbygärtnern und Kleinbauern. Die wichtigsten von ihnen sind:

    • unprätentiöse Pflege
    • frühe Reifung der Tomaten und gleichzeitig die Dauer der Fruchtbildung
    • toller Geschmack von reifen Früchten
    • guter Ertrag für eine frühe Sorte
    • Langzeitkonservierung und gute Transportierbarkeit der Kultur
    • ausgezeichnete Präsentation von Tomaten
    • Vielseitigkeit des Ernteziels
    • hohe Resistenz gegen die wichtigsten Arten von Krankheiten.

    Nachteile sind:

    • geringe Beständigkeit gegen Tabakmosaik
    • hohes Laub, das die Entfernung überschüssiger grüner Masse während der Reifung der Ernte erfordert.

    Ein erstaunliches Merkmal der Sorte ist, dass nach den veröffentlichten Daten der Ertrag in Sibirien, der durch ein hohes Risiko für den Anbau thermophiler Pflanzen gekennzeichnet ist, deutlich höher ist als beispielsweise in der Region Moskau. Es ist schwierig, dieses Phänomen zu verstehen, aber Statistiken sagen es.

    Die Liang-Sorte, die Früchte mit Tomaten der üblichen Form (Form und Farbe) trägt, die vielen anderen Sorten eigen sind, ist im Hinblick auf die Gesamtheit der Verbrauchereigenschaften im Vergleich zu den meisten von ihnen günstig. So galt zum Beispiel lange Zeit eine der besten frühen Tomatensorten als die bekannte weiße Füllung. Und obwohl die reifen Früchte dieser Sorten einander sehr ähnlich sind, zeichnet sich die weiße Füllung durch das Vorhandensein einer deutlich größeren Anzahl von Samenkammern aus.

    Die reifen Früchte der weißen Füllung unterscheiden sich im Aussehen nicht wesentlich von Liana.

    Das Shuttle ist eine relativ früh reifende Sorte, die auch erfolgreich in der Konservierung von ganzen Früchten eingesetzt wird. Sie hat eine völlig andere Tomatenform und eine geringe Krankheitsresistenz. Die sehr alte sibirische Frühreife ist im Geschmack Lyana deutlich unterlegen, und die relativ junge Sorte Yablonka aus Russland wächst in einem höheren Busch. Der Vergleich der Sorten kann endlos fortgesetzt werden: Heute gibt es viele Tomaten, die Liang etwas ähnlich sind, und jede kann sowohl positive als auch negative Merkmale aufweisen.


    Krankheiten und Schädlinge

    Tomaten des oben genannten Typs weisen eine extrem hohe Resistenz gegen alle Krankheiten auf. Es wird jedoch empfohlen, Spätfäule, Tabakmosaik und Top Rot zu verhindern. Um den Garten vor Schädlingen zu schützen, muss eine Behandlung mit insektiziden Präparaten durchgeführt werden.

    Durch die richtige Pflege der Alenka-Tomaten erhalten Sie garantiert eine reichhaltige Ernte köstlicher Tomaten, die Sie sowohl für den persönlichen Verzehr als auch zum Verkauf verwenden können. Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften weisen sie eher hohe kommerzielle Eigenschaften auf.

    Super früh Mittel früh Späte Reifung
    Alpha König der Riesen Premier
    Salzwunder Supermodel Grapefruit
    Labrador Budenovka Jussupowski
    Gimpel Bärentatze Rakete
    Solerosso Danko Tsifomandra
    Debüt Königspinguin Rakete
    Alenka Smaragdapfel Schneefall F1

    Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

    Up Eine sehr frühe Sorte großfruchtiger Tomaten "Big Mom": Beschreibung der Merkmale, Tipps für den Anbau Erstaunliche Tomatensorte "Ultra-früh" F1: Merkmale und Beschreibung einer früh reifenden Gewächshaus-Tomate, ein Foto von reifen Früchten Tomatensorte "Rätsel": Eigenschaften, Beschreibung und Fotos einer ultra-früh reifenden Tomate Nachhaltig für die Hitze und Kälte Tomate "Weiße Füllung": Beschreibung und Eigenschaften der Sorte, Merkmale des Tomatenanbaus Reichhaltige Ernte der Tomaten "Alenka" mit hohem Werbespot Eigenschaften: Beschreibung der Sorte, Merkmale des Tomatenanbaus Beschreibung der Sorte, die Sie niemals enttäuschen wird - Tomate "Moskovskie Zvezdy" F1 window.myWidgetInit =

    Bei der Zusammenstellung des Artikels wurden Materialien von den Websites verwendet: